Besinnungstage in Steckenborn - kleine Schritte mit dem Nächsten

Unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 fahren in der Zusammensetzung der Religionskurse in der Regel im November für zweieinhalb Tage auf Besinnungstage.

Erwachsen aus einer Initiative der Fachschaften Religionslehre gehört diese Fahrt in den Bereich der religiösen Angebote des HGG: Hier besteht die Gelegenheit, aus dem Alltag auszusteigen, sich über ihn zu erheben und ihn aus der Vogelperspektive zu betrachten. Schülerinnen und Schüler können sich selbst und ihr Verhältnis zu Mitschülern in den Blick nehmen und sich über Grundpfeiler und Prioritäten ihrer Lebensgestaltung vergewissern.