Das HGG rockt die Tour de France.

Le Bonjour du Tour
 
Aus Anlass der Tour de France beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler des HGG, des Gymnasiums und der Realschule Würselen an einer Animation, die die Verbundenheit zu Frankreich verdeutlichen sollte.
In Intensiven Vorbereitungen haben die Sportkurse der EF eine Choreographie eingearbeitet, die ein fahrendes Fahrrad simulieren sollte.
• 60 Personen liefen – durch einen Taktgeber gesteuert – koordiniert in einem Kreis.
• 9 lange Sportbänke mussten zum Sportplatz transportiert und farbig gestaltet werden.
• Über 120 qm Stoff ist in Vorbereitung mit fast 2m großen Lettern beschriftet worden.
• 4 riesige Fahnen wurden organisiert.
Die Umsetzung des Projektes konnte nur gelingen, weil die Schülerinnen und Schüler sehr engagiert teilgenommen haben, weil die Kurslehrer viele gute Ideen und Hilfsmittel bereitgestellt haben – z.B. einen handgefertigten schmiedeeisernen Ring als Radnabe. 

Am 02. Juli schließlich konnte die Aktion starten. Dank einer Standleitung zum Piloten des Helikopters von France Télévisions wurde die Animation auf die Sekunde genau gestartet. Es war durchaus ein beeindruckender Moment, als 8 Helikopter plötzlich über unsere Köpfe hinwegflogen. Einer blieb schätzungsweise 20 m über uns für ca. 1 Minute stehen und filmte unsere Darbietung, die live ins ARD und damit in 190 Länder dieser Welt übertragen wurden.

Quelle: Bildschirmaufnahmen der ARD

 

Nun haben wir auch bewegte Bilder von France Télévisions: