Auch im Jahr 2017 stellte das HGG vier Teams beim "Deutschen Gründerpreis für Schüler 2017" und konnte einen Doppelerfolg feiern!

Innerhalb der Städteregion Aachen belegte das HGG-Team „EasyParking“ (Maurice Engels, Tim Bündgens, Niklas Fuhrmann und Paul Offermanns) den 7. Rang und auf dem 5. Rang platzierte sich unser Team „DroneInspect“ (Sarah Pelzer, Richard Au und Jan Hagedorn). Den starken zweiten Platz errang das HGG-Team „PocketPin“ (Diana Schlüter, Karoline Bühne, Celine Striewe, Sven Luca Schneider und Hasan Civelek).

Den regionalen Titel im "Deutschen Gründerpreis für Schüler 2017" in der Städteregion Aachen konnte das Team „mindfit“ für das HGG verteidigen. Das Team setzt sich zusammen aus Amelie Dittmann, Mylene Straeten, Marc Adrian Peters und Tim Posielek mit Lehrercoach Daniel Heckert und Unternehmenspate Dr. DieterWeber von BondConsulting. Unter dem Slogan "Sei Deines Glückes Schmied!" bietet die mindfit GmbH ihr innovatives Dienstleistungskonzept zur Stärkung der Geistesfitness ihrer Kunden an.

 

Team mindfit nach der Preisverleihung

 

Im Anschluss an die Preisverleihung in der Sparkasse Aachen war das Team auf der Preisverleihung des AC²-Gründerwettbewerbes eingeladen und durfte kurz ihre Unternehmnensidee im Krönungssaal des Rathauses vorstellen.

Team mindfit bei der Preisverleihung von AC² im Krönungssaal

  Die Bildrechte liegen bei der GründerRegion Aachen, der Fotograf ist Carl Brunn.