Entspannung ist beim Lernen im Ganztag ganz besonders wichtig. Gerade wenn Phasen von konzentriertem Arbeiten aufgelockert werden von Bewegung, Sport und Spiel, fühlen sich Kinder im Lebensraum Schule wohl.

Wer Bewegung und aktive Entspannung liebt, kann in der Mittagspause das offene Angebot in der Sporthalle mit Gleichgesinnten aller Jahrgangsstufen nutzen. Wer das freie Spiel liebt, mag ganz besonders unseren Park mit seinen Klettergeräten. Auch in den nachmittäglichen Sport-Arbeitsgemeinschaften können Schülerinnen und Schüler ihren Bewegungsdrang ausleben. Wer  eher Freude am Gesellschaftsspiel oder 'Chillen' mit Gleichaltrigen hat, trifft sich mittags in der Teestube. Leseratten  nutzen das abwechslungsreiche Angebot in unserer Schülerbücherei. Und nicht zuletzt bietet auch unser großer Schulhof genug Möglichkeiten einer ‚bewegten Pause‘, u.a. am Basketballkorb oder an den Tischtennisplatten.