Schülerinnen und Schüler von der Jahrgangsstufe 8 bis zur Q1 besuchen bei sonnigem Septemberwetter unsere Partnerschule in der Slowakei.

Die etwa 1135 km zwischen Würselen und Nitra legen sie zusammen mit Frau Grunewald und Herrn Heckert per Auto, Flugzeug und Bus zurück und werden am Ende der Fahrt von den Gastfamilien herzlich empfangen. In der folgenden Woche lernen sie die Schule - ein Gymnasium, das von den Piaristen getragen wird - und die Stadt Nitra kennen. Auf den gemeinsamen Exkursionen nach Budapest und Banská Štiavnica erfahren sie viel Neues über diese Region Europas. Der Besuch der slowakischen Hauptstadt Bratislava endet am Flughafen und es heißt leider Abschiednehmen.  

Die Fortsetzung 2019 ist schon geplant: Die slowakische Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrerinnen sind zum Gegenbesuch bei uns eingeladen.