Im 20. Jahr der Partnerschaft fahren Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9, EF und Q1 mit ihren Lehrern Daniel Heckert und Hannah Grunewald nach Nitra und verleben dort eine wunderbare Woche.

Nach dem Kennlerntag in den Gastfamilien stehen neben der ersten Orientierung in Nitra sowie am Piaristischen Gymnasium Fahrten in die ungarische Haupstadt Budapest mit Besichtigung des Parlamentes, in die slowakische Hauptstadt Bratislava sowie in die wunderschöne Stadt Banská Štiavnica auf dem Programm. Am Ende der Woche erstellen die Partnerschüler eine Präsentation über die gemeinsame Woche. Gut, dass für den Abschied am Samstag Vormittag reichlich Zeit eingeplant ist.