Jetzt waren es SchülerInnen, die der bekannte Architekt Thomas Rau „maximal irritieren“ wollte.

(Hinweis: Für eine vergrößerte Ansicht bitte das Dokument anklicken.)